Entertainment hoeren statt sehen

MP3-Player und Kopfhörer gehören heute zum Straßenbild in jeder Stadt. Die mobile Versorgung mit Entertainment und Musik durch die neuen digitalen Medien ist insbesondere bei jungen Leuten weit verbreitet. Auf dem Weg zur Schule oder zur Uni hat man seine Lieblingsmusik dabei oder hört Radio, und füllt die Zeit, die man unterwegs ist, mit angenehmen Eindrücken.

Auf Reisen werden Hörbücher immer beliebter, um lange Fahrtzeiten zu überbrücken. Kopfhörer sind trendy und bieten einen zusätzlichen Genuss.

Hoergeraete in einer neuen Dimension

Es gibt aber auch nach wie vor viele Menschen, die nachlassende Hörkraft mit Hörgeräten ausgleichen müssen. Bei ihnen geht es nicht um zusätzlichen Genuss, sondern um die Aufrechterhaltung der Hörfunktion. Die Schwerhörigen profitieren von der neuen Technologie, auch was das Entertainment anbelangt. Aber der beste Effekt für diese Menschen ist, dass die Beeinträchtigung des Hörsinns bzw. seine Wiederherstellung mit Hörgeräten heute nicht mehr sichtbar auffällt oder eine umständliche Verständigung nötig macht. Ihre mobile Ausstattung steckt genau so “cool” im Ohr wie bei den jugendlichen Musikfans. Die Geräte sind in der Größe mittlerweile so angepasst, dass sie von anderen kaum noch bemerkt werden. Dafür braucht es natürlich auch spezielle Batterien, die das gute Hören garantieren. Aber auch diese Komponente ist heute weitaus problemloser zu handhaben als früher. Man muss nicht spezialisierte Läden aufsuchen, sondern kann die benötigten Batterien einfach online bestellen. Die Lieferung kommt bequem ins Haus und die benötigten Batterien sind immer vorrätig. Wird es dennoch einmal knapp mit der Leistungsstärke, kann man auch den Express-Service nutzen, der die Batterien binnen 24 Stunden liefert.

Das auditive Erleben ist besonders intensiv. Für alle, die Kopfhörer benutzen, stellt diese Form des Entertainments eine ganz besondere Form dar, denn die Musik im Kopf erzeugt Bilder aus der eigenen Gedankenwelt und folgt nicht den Mustern der Unterhaltungsindustrie. Damit steigt der Erlebniswert stark an.