Kuechengeraete – die grossen und kleinen Helfer

Oftmals wird erst im Urlaub – bei Selbstverpflegung – bemerkt, welch große Hilfe Küchengeräte im Alltag darstellen. Die großen und kleinen Helfer erleichtern allerlei Tätigkeiten; welche dann wiederum im Urlaub bei der vorhandenen Einrichtung schmerzlich vermisst werden und stattdessen von Hand erledigt werden müssen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an nützlichen Küchengeräten, die das Kochen, Abspülen oder sonstige Küchentätigkeiten leichter machen.

Beim Blick in einen Haushaltsgeräte Ratgeber fällt allerdings auf, dass bei Küchengeräten nicht nur ausschließlich auf deren Funktionalität und Erleichterung der Tätigkeiten geachtet werden sollte, sondern dass auch die Energieeffizienz bei dieser Thematik eine bedeutende Rolle spielt – denn auch die Küchengeräte machen sich auf der Stromrechnung bemerkbar. Aufschluss über den Energieverbrauch der verschiedenen Geräte gibt dann in der Regel ein besagter Ratgeber, welcher sich ohne Probleme im Internet finden lässt.

Das Spektrum der Küchengeräte ist weit und reicht von der “Standardausrüstung” wie Töpfen oder Pfannen über den Geschirrreiniger bis hin zu diversen Rühr- oder Mixgeräten. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Entweder übernehmen sie mühevolle Tätigkeiten oder aber durch sie sind Vorgehensweisen wie zum Beispiel schneiden (Messer) gar nicht möglich. So kann beispielsweise das Kochen von Wasser anstatt in einem herkömmlichen Topf zeit- und aufwandsparender in einem Wasserkocher durchgeführt werden. Zu den wirklich großen Helfern in der Küche zählen dagegen richtige Küchenmaschinen – auch Multifunktionsgeräte genannt –, die mehrere Anwendungen ausführen können. Derartige Geräte verfügen in der Regel über einen Behälter beziehungsweise eine Schüssel, in welcher in verschiedenen Schaltstufen oder Arbeitsgeschwindigkeiten Zutaten zerkleinert, geknetet (Teig) oder in manchen Fällen sogar gekocht werden können – folglich können mehrere typische Aufgaben, die in einer Küche anfallen, mit einem Gerät erledigt werden.