Kategorie-Archiv: Kaffeevollautomat

Der Variantenreichtum des Marktes beim Kaffeevollautomat ist nahezu unbegrenzt. Viele Hersteller machen es dabei sogar möglich, nicht nur Kaffeespezialitäten von der Latte Macchiato bis zum Cappucchino zuzubereiten, sondern bieten auch die Zubereitung anderer Heißgetränke wie Kakao oder Tee mit der gleichen Maschine an. Vor dem Kauf sollte man sich als Kunde somit intensiv überlegen, welche Funktionen realistischerweise überhaupt benötigt werden – eine Entscheidung, die als Einzelperson leichter fallen dürfte als bei der Anschaffung des Geräts für ein gesamtes Büro. Nicht selten kostet ein größerer Variantenreichtum auch etwas mehr in der Anschaffung des Kaffeevollautomatens, so dass man als Käufer nicht unnötig Geld für Funktionen ausgeben sollte, die faktisch gar nicht genutzt werden.

Ebenfalls kann die Entscheidung zwischen Funktionalität und Ästhetik in den Kauf des Kaffeevollautomatens mit einspielen. Beispielsweise bieten manche Modelle ein ins Design der Maschine integriertes Behältnis für Milch an, während bei einfacheren Modellen eine Milchtüte neben die Maschine gestellt werden muss und über ein Schlauchsystem erreicht wird. Edle Komplettlösungen haben meist einen teureren Preis, können jedoch auch sicherer sein und zur passenden Optik der Maschine beitragen. An dieser Stelle entscheidet die Vorliebe des Käufers und seiner Vorlieben für den Kaffeegenuss. Letztlich kannauch die einfache Reinigung des Geräts und all seiner Komponenten eine entscheidende Rolle beim Kauf spielen.

Hochwertige Profi-Kaffeesysteme von Kaffee Partner

Kaffee, Espresso oder Cappuccino machen müde Mitarbeiter und Gäste in Büros, Ladengeschäften oder Praxen munter. Kluge Chefs stellen daher stets einen professionellen Kaffeevollautomaten mit erlesenen Kaffeespezialitäten auf und sorgen jeden Tag für frischen Kaffeegenuss. Allerdings ist der Preis eines Industriegeräts recht hoch, deshalb entscheiden sich Firmeninhaber meistens für das Mieten oder Leasen von Hightech-Kaffeespendern.

Fehlt nur noch der richtige Ansprechpartner, damit der neue Arbeitskollege zu den individuellen Anforderungen passt.

Weiterlesen →