Kategorie-Archiv: Blu-ray Player

Der Blu-ray Player ist ein Abspielgerät für Videoformate, der seit dem Jahr 2008 für den Serienverkauf bereitsteht und als nächste, technische Generation gesehen werden kann, die auf den DVD-Player folgt. Ein Blu-ray Player ermöglicht ausschließlich das Abspielen der gleichnamigen Datenträger, die vor allem für hochauflösende Filme und Serien eingesetzt werden, jedoch auch als klassische Datenspeicher genutzt werden können. Das Medium Blu-ray wird von sämtlichen großen Medienkonzernen mittlerweile verwendet und hat sich so nach einigen Jahren der größeren Konkurrenz gegen das Format HD-DVD durchsetzen können, weshalb der Blu-ray Player heute einheitlich für alle neuen Film- und Serienerscheinungen eingesetzt wird.

Gegenüber einem DVD-Player bietet der Blu-ray Player die Möglichkeit, Datenträger mit einer deutlich größeren Kapazität abzuspielen. Blu-rays bieten als Four-Layer-Variante Platz für bis zu 128 Gigabyte Daten und erreichen so ein Vielfaches herkömmlicher DVDs. Selbst Single-Layer bieten mit 25 Gigabyte den Speicherplatz von sechs DVDs, wobei auch die Haltbarkeit dieses Mediums von den Herstellern auf ein halbes Jahrhundert angesetzt wird und somit auch heute verkaufte DVDs um einige Jahre überleben dürfte. Zunehmend findet der Blu-ray Player auch seinen Einsatz in modernen Computern, wobei wie beim Abspielen von DVDs bei allen Blu-ray Playern auf die Lesbarkeit einer höheren Layerzahl sowie den Regionalcode der eingelegten Blu-ray geachtet werden muss.

Moderne Blu Ray Systeme

Blu-ray steht, nicht ganz korrekt geschrieben, für blue ray, also zu Deutsch für Blauer Strahl. Dies bezieht sich auf die Farbe des Lasers, welcher zum Abtasten der Blu-ray-Disc eingesetzt wird. Blu Ray ist eine Bezeichnung für die Art des Speicherns auf einer Disc. Eine Blu-Ray-Disc speichert optische Medien, hauptsächlich Filme. Sie ist das momentan beste auf dem Markt erhältliche Produkt, da sie die höchste Bildqualität beim Abspielen bietet.

Weiterlesen

Probleme mit Blu-Ray-Rohlingen

Momentan sind verschiedene Spezifikationen von Blu-ray-Rohlingen auf dem Markt. Da gibt es die Single-Layer-Blu-ray-Rohlinge, die bis zu fünfundzwanzig Gigabyte speichern können und die Dual-Layer-Blu-ray-Rohlinge mit einer Speicherkapazität von fünfzig Gigabyte. Mini-Blu-ray-Rohlinge fassen 7,5 Gigabyte. Die Speicherkapazität hängt bei Blu-ray-Rohlingen davon ab, wie viele Layer, wie viele Datenschichten der Träger verwendet.

Weiterlesen